Demenz-Partner bei SiSoNetz

Demenz-Partner bei SiSoNetz!

Was sind Demenz-Partner? Diese Frage ist schnell beantwortet. Demenz-Partner haben einen Kurs zum Thema Demenz besucht. In einem Kurs werden neben Informationen zum Krankheitsbild Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Denn diese Menschen brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung leben zu können.

In Deutschland gibt es schon seit einigen Jahren an vielen Orten Basis-Schulungen, um über diese Krankheit zu informieren. Die Initiative Demenz-Partner bildet ein Dach über bereits aktive Institutionen und Einzelpersonen. So wird die Sichtbarkeit der bereits vorhandenen Kurse erhöht, Qualitätsstandards werden gesetzt und eine bundesweite Bewegung und Vernetzung angestoßen. Die Initiative Demenz-Partner knüpft an Aktivitäten der weltweiten Aktion Dementia Friends (www.dementiafriends.org.uk) an. Sie wurde von der englischen Alzheimer Gesellschaft gestartet, um das Bild und die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz gesamtgesellschaftlich zu verändern. Inzwischen beteiligen sich viele weitere Länder daran.

Diese Demenz-Partner-Kurse werden in unserer Region von SiSoNetz Weidenberg e.V. angeboten. Die sind kostenlos und sollen helfen, Wissen über Demenzerkrankungen zu verbreiten und das Verständnis für Menschen mit Demenz und ihre Familien zu fördern. Ein solcher Kurs dauert ca. 90 Minuten, danach wird jeder Teilnehmer zu einem Demenz-Partner und kann sein erworbenes Wissen weitergeben, sei es in Form von Gesprächen mit Bekannten, Betroffenen oder Freunden, oder durch Abhaltung eigener Kurse als Kursanbietender. Eine Urkunde, ausgestellt von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. weist ihn offiziell als Demenz-Partner aus.

SiSoNetz Weidenberg e.V. hat mit Herrn Wolfgang Minier einen solchen Demenz-Partner und somit auch einen Kursanbieter in seinen Reihen. Der erste Kurs unter dem Dach von SiSoNetz wird in der Woche der Demenz am Samstag, dem 21.09.19 stattfinden. Genauere Information und Zeitangabe erfolgt in der nächsten Postille, im Amtsblatt, im Kurier und auf Plakaten in der VG Weidenberg.  [wm]

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok